Episode 18: Mit Christian Kurrat und Patrick Heiser über das Pilgern

avatar
Christian Kurrat
avatar
Patrick Heiser
avatar
Nicola Wessinghage

Dr. Patrick Heiser und Dr. Christian Kurrat forschen beide an der Fernuniversität in Hagen zum Thema Pilgern. Beide kennen den Jakobsweg mit Ziel Santiago de Compostela aus eigener Erfahrung als aktive Pilgerer. In ihrer wissenschaftlichen Arbeit fragen sie unter anderem, welche Typen von Pilger*innen es gibt, in welchen biographischen Situationen Menschen sich für das Pilgern entscheiden und wie es ihr Leben verändert.

Christian Kurrat und Patrick Heiser präsentieren eine Typologie von Pilgernden.
Bild: Fernuniversität in Hagen.

Links und Suchtipps

Patrick Heiser, Christian Kurrat: Pilgern gestern und heute. Soziologische Beiträge zur religiösen Praxis auf dem Jakobsweg. LIT 2012.

Christian Kurrat: Renaissance des Pilgertums. Zur biographischen Bedeutung des Pilgerns auf dem Jakobsweg. LIT 2015.

Buch: Hape Kerkeling: Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jacobsweg.
Piper Verlag 2006.

Carmen Rohrbach: Muscheln am Weg. Mit dem Esel auf dem Jakobsweg durch Frankreich. Piper Verlag 2005.

Spielfilm: The Way (2010) von Emilio Estevez, u.a. mit Martin Sheen. (Trailer)

Facebookgruppe „Frauen auf dem Jakobsweg“

Podcast „Das Wandermädchen“

Mein Buchtipp: Do Walk. Libby deLana. Do Book Company, 2021.

Libby deLana bei Instagram: @parkhere

Was sich aus dieser Folge mitnehmen lässt:

• Was es bedeutet, zu pilgern

• Was Menschen zum Pilgern bewegt

• Was es mit dem „Kerkeling-Effekt“ auf sich hat

• Wie die Typologie der Pilger*innen aussieht

• Wie viele verschiedene Jakobswege es gibt

• Wie es gelingt, das Zertifikat des Jakobswegs auf lateinisch zu erhalten

Der Podcast bei Instagram: @lob_des_gehens

Der Podcast bei Twitter: @Lob_des_Gehens

Der Podcast bei Facebook: Lob des Gehens

Musik: Walking Dub von Mastermind XS aus Saarbrücken von ihrem Album “Keep on moving”, erschienen unter der Creative-Commons-Lizenz 4.0 (CC BY-NC-ND 4.0).

Ich freue mich über Feedback an mail(@)lob-des-gehens.de oder in den Kommentaren auf der Website (hier).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.