Episode 12: Bonusfolge. Ein Text über das Gehen und Wandern.

avatar
Loubna Bouharrour
avatar
Nicola Wessinghage

Heute gibt es eine kurze Bonusfolge: Loubna Bouharrour, regelmäßigen Hörer*innen dieses Podcasts bekannt unter anderem aus Episode 6, liest einen Text von Tilo Timmermann. Der ist Gast der nächsten Folge, und ich habe mit ihm über Fernwanderungen und Fernweh gesprochen. Das Gespräch erscheint am kommenden Freitag.

Hier ist bereits ein Text aus seinem Blog zur Einstimmung zu hören: Diese Unfassbarkeit des In-der-Welt-Seins, veröffentlicht am 5. Januar 2021. Eine gute Einstimmung auf das, worüber wir gesprochen haben, auf das also, was in der kommenden Woche erscheinen wird. Und überhaupt: ein sehr schöner Text über das Gehen und Wandern, wie ich finde.

Episode 10: Mit Elke Schmid über Gehen als Körpersprache

avatar
Nicola Wessinghage
avatar
Elke Schmid

Wer die ersten Episoden dieses Podcasts schon gehört hat, kennt Elke Schmid bereits aus Episode 3. Darin habe ich mich mit ihr über ihre „École Flaneurs“ unterhalten. In dieser Folge spreche ich mit der Regisseurin und Gehtrainerin über Gehen als „Muttersprache der Körpersprache“ – und wie sich gutes Gehen trainieren lässt. Genau das können Interessierte bei Elke Schmid lernen – unter „gut gehen“ bietet sie Unternehmen, Einzelpersonen und Institutionen verschiedene Formate an, vom einstündigen Spaziergang über die Gehanalyse und das Training bis hin zu mehrteiligen Impulsworkshops in Unternehmen.

„gut gehen“ – das bedeutet für Elke Schmid aus der Körpermitte bewegter zu gehen: „Die körpereigenen Achsen werden mobilisiert und in den Bewegungsablauf integriert. Das Gehen wird dadurch leichter und die Körpersprache authentisch, selbstbewusst und präsent.“

Buchtipps von Elke:

Detlev Ganten: Die Steinzeit steckt uns in den Knochen. Gesundheit als Erbe der Evolution. Piper Verlag, 2011.

Elisabeth Hör-Bogacz: Gehen ein leichtfüßiges Glück. München, Integral Verlag, 2016.

Hartmut Rosa: Beschleunigung und Entfremdung. Suhrkamp Verlag, 2014.

Was sich aus dieser Folge mitnehmen lässt:

• Wie Gehen als Körpersprache funktioniert.

• Wie sich gutes Gehen trainieren lässt.

• Wie ein Gehtraining abläuft.

• Für wen ein Gehtraining sinnvoll ist.

• Was ein Gehtraining dem einzelnen Menschen bringt.

Weitere Informationen zum Podcast “Lob des Gehens” und Hinweise auf weitere Podcasts, Bücher und Links zum Thema Gehen auf der Website: www.lob-des-gehens.de

Der Podcast bei Instagram: @lob_des_gehens

Der Podcast bei Facebook

Musik: “Walking Dub” von Mastermind XS aus Saarbrücken von ihrem Album “Keep on moving”, erschienen unter der Creative-Commons-Lizenz 4.0 (CC BY-NC-ND 4.0).

Ich freue mich über Feedback an mail(@)lob-des-gehens.de oder in den Kommentaren auf der Website.