Episode 5: Mit Christian Möller über Interviews im Gehen

avatar
Nicola Wessinghage
avatar
Christian Möller

Seit Anfang 2016 erscheint im Podcast-Label Viertausendhertz der Podcast „Durch die Gegend“. Christian Möller, freier Journalist, Radiomoderator und Podcaster, verabredet sich dafür mit prominenten Kulturschaffenden und Politiker*innen zum Spazierengehen und spricht mit ihnen über ihre Arbeit und ihr Leben. Unter anderem waren schon Judith Holofernes, Juli Zeh, Heinz Strunk, Hazel Brugger, Jan Müller von Tocotronic und Katja Kipping zu Gast. Die Route bestimmen die Gäste. Das macht den besonderen Reiz der Unterhaltungen aus und bestimmt auch den Verlauf der Gespräche.

Christian erzählt in dieser Episode, wie er auf die Idee zu „Durch die Gegend“ gekommen ist, wie das Setting aussieht und was die besonderen Herausforderungen sind.

Wir sprechen auch über das Spazierengehen allgemein – mit Podcast oder Musik auf den Ohren – oder ganz ohne irgendwelche Begleitungen.

Links:

Website zum „Durch-die-Gegend“-Podcast

Podcastkritik „Durch die Gegend“ im Inkladde-Blog

„Durch-die-Gegend“-Podcast-Episode mit David Wagner

„Durch-die-Gegend“-Podcast-Episode mit Peter Warwerzinek

„Durch-die-Gegend“-Podcast-Episode mit Katja Oskamp

„Durch-die-Gegend“-Podcast-Episode mit Monchi von Feine Sahne Fischfilet

Deutschlandrundfahrt-Podcast von Deutschlandfunk Kultur (eingestellt)

Was sich aus dieser Folge mitnehmen lässt:

• Wie der Podcast „Durch die Gegend“ entsteht

• Warum Podcasts sich als gute Begleitung für Spaziergänge eignen

Weitere Informationen zum Podcast „Lob des Gehens“ und Hinweise auf weitere Podcasts, Bücher und Links zum Thema Gehen auf der Website: www.lob-des-gehens.de

Der Podcast bei Instagram: @lob_des_gehens

Musik: „Walking Dub“ von Mastermind XS aus Saarbrücken von ihrem Album “Keep on moving”, erschienen unter der Creative-Commons-Lizenz 4.0 (CC BY-NC-ND 4.0).

Ich freue mich über Feedback an mail(@)lob-des-gehens.de oder in den Kommentaren auf der Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.