Episode 6: Mit Loubna Bouharrour über einen Unfall mit Folgen

avatar
Loubna Bouharrour
avatar
Nicola Wessinghage

Am Heiligabend 2018 wollte Loubna tagsüber noch schnell etwas besorgen, setzte sich auf ihr Fahrrad und fuhr los. Strahlender Himmel – ein Sonnenstrahl blendete sie. Der dann folgende, kurze Moment war entscheidend dafür, dass nicht nur der Abend ganz anders verlief als geplant. Nur einige Sekunden veränderten das Leben von Loubna so nachhaltig, dass sie heute noch von den Folgen betroffen ist.

Loubna Bouharrour

Wir sprechen in dieser Episode über das Nicht-gehen-Können, über Gehen mit Einschränkungen, darüber wie es ist, das Gehen neu zu lernen, und über den Umgang mit Schicksalsschlägen. Loubna erzählt, wie sie mit dem Unfall und seinen Folgen umgegangen ist, was ihr geholfen hat und wie sie heute darauf zurückblickt.

Sieht aus wie der Inhalt einer Werkzeugkiste, ist aber die Übersicht all dessen, was mit der zweiten OP aus dem Bein von Loubna wieder entfernt wurde.

Am Ende der Episode gibt es noch eine besondere Musikeinlage zum Jahresende. Bernd Begemann, Sänger, Entertainer der Hamburger Musikszene mit Kultstatus und Pionier der “Hamburger Schule”, hat kurz vor Weihnachten einen grandiosen Song geschrieben: Mit “Nach dieser dunklen Zeit” schenkt er uns in diesen schweren Monaten einen kleinen Lichtblick der Hoffnung. Und er dankt all denen, die uns bislang geholfen haben, die die Last dieses Jahres vor allem getragen haben – Menschen, die in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen arbeiten.

Im Video zum Song hat Loubna am Ende einen kleinen Gastauftritt: Das Tanzen funktioniert knapp zwei Jahre nach dem Unfall schon wieder recht gut!

Bernd Begemann: “Nach dieser dunklen Zeit” 

Mit dem Song geht es in eine kleine Weihnachtspause, die nächste Episode erscheint am Freitag, 14. Januar 2021.

Weitere Informationen zum Podcast “Lob des Gehens” und Hinweise auf weitere Podcasts, Bücher und Links zum Thema Gehen auf der Website: www.lob-des-gehens.de

Der Podcast bei Instagram: @lob_des_gehens

Musik: “Walking Dub” von Mastermind XS aus Saarbrücken von ihrem Album “Keep on moving”, erschienen unter der Creative-Commons-Lizenz 4.0 (CC BY-NC-ND 4.0).
“Nach dieser dunklen Zeit” von Bernd Begemann. Alle Rechte beim Künstler.

Ich freue mich über Feedback an mail(@)lob-des-gehens.de oder in den Kommentaren auf der Website.